Glasfaser für die Massen

Opengiga ist der Name eines Konzepts, unter dem ViaEuropa in Deutschland einen Marktplatz für offene, neutrale und dezentral organisierte Glasfasernetze entwickelt. Es ist nicht nur eine Marke sondern steht vor allem für eine Idee und Philosophie.

Wir möchten öffentliche Träger wie Kommunen für den Ausbau zukunftssicherer Glasfasernetze begeistern und ihnen damit die Kontrolle über einen kritischen Teil der Daseinsvorsorge zurückgeben. Nichts ist zukunftssicherer als Unabhängigkeit von wirtschaftlichen Interessen Dritter. Der Anschluss kommunaler Glasfasernetze an einen offenen Dienste-Marktplatz ermöglicht zum einen eine beschleunigte Refinanzierung, die den Ausbau für Kommunen nicht nur möglich sondern auch attraktiv macht. Zum anderen erhalten Bürgerinnen und Bürger über diesen Marktplatz auch vielfältigere Diensteangebote zu günstigeren Konditionen bei sehr hoher Flexibilität.

Opengiga erklärt